Public Relations Perception Management

DE  |  EN
{alt_title}

10.04.2015
Bernhard Schmid

Später ist auch noch jetzt

Ich mag mich noch erinnern, wie die deutschen Privatsender in den 1990-er Jahren die Zeit neu definiert hatten: „Jetzt auf Kanal X“ hiess im Klartext „Nach einer weiteren 5-Minuten-Werbepause auf Kanal X“. Und trotz der vielen Jahre, in denen das nun schon gilt, bin ich grad wieder darauf reingefallen:

„IBM Verse is here!“, heisst es auf der Webseite. Nach einer Ermunterung durch NZZ-Online geht’s zur Registrierung. Schliesslich will ich mich vom Tool überzeugen, das mir verspricht meine E-Mails, Termine, Social Media Interaktionen etc. einfacher zu organisieren. Nach Eingabe der Kontaktdaten folgt die Meldung: „Keep an eye on your inbox for next steps!“ Und da warte ich jetzt. Und während ich weiter auf die next steps warte, tröste ich mich mit dem Gedanken, dass die E-Mail-Organisation tatsächlich einiges einfacher wird, wenn erst mal gar keine Mails verschickt werden.

Tags darauf kommt dann noch noch ein Mail von IBM. Aha, next steps, denke ich mir. In einem grossen blauen Kasten werde ich aufgefordert: "Complete the sign-up process." Leider führt der Link aber nur genau dahin, wo ich mich bereits schon registriert habe. Bravo.

Auf’s Tool bin ich nach wie vor gespannt, aber für diese Kommunikation gibt’s vorerst das Prädikat „IBM worse is here.“



Kommentare